Sind das die Covid-19 Gewinner?

Published April 2, 2020, 9:14 a.m. by finsteininvest

Photo by Fabian Blank on Unsplash

Covid-19 hat die Welt weiterhin im Griff. Aber irgendwann geht es wieder bergauf, oder nicht?
Jede Krise hat auch seine Chancen. Die Kursstürze der letzten Wochen haben vielleicht einige Aktien interessant gemacht.
Welche werden wohl gestärkt aus der Krise herauskommen? Ich persönlich glaube die, die in der Vergangenheit stark waren. Solche, die regelmäßige Dividenden gezahlt haben. Und ich glaube es werden auch die Firmen gestärkt aus der Krise kommen, die ein starkes Finanzpolster haben; also Cash!

CodingandFun hat zwei sehr interessante Artikel veröffentlicht:

Zusammen mit meinem Artikel: Von günstig bis nicht, möchte ich vorstellen, wie Aktien gefunden werden, die folgende Kriterien erfüllen:


  1. Günstige DCF Bewertung; also DCF > Aktueller Kurswert,

  2. Hoher Dividendenertrag,

  3. Hohe Liquidität.

Die hervoragende API von Financial Modeling Prep, macht die Datenbeschaffung traumhaft einfach.

Als erstes benötigen wir die Liste der S&P500 Firmen. Dazu das Programm »get_sp_500.py« aus GitHub ausführen. Nach erfolgreichen ausführen, sollte die Datei »sp500_members.csv« im Verzeichnis liegen. Jetzt noch die Datei »get_sp_500_dcf.py« ausführen. Dies beschert uns die Datei »sp_500_dcf.csv«. Alle SP500 Werte mit aktuellen DCF.

Der nächste Schritt benötigt die Datei »fmp.py« aus Github. Einfach im gleichen Verzeichnis ablegen.

Jetzt wird das Programm »stocks_invest.py« ausgeführt. Es erledigt alles weitere.

Abwohl ich auf "codingandfun.com" verweise, habe ich den Code neu geschrieben, bzw. über copy and paste integriert. Der Hintergrund ist, dass codingandfun.com die API von fmpcloud nutzt. Ich aber die von financialmodelingprep.com. Beide vom gleichen Anbieter - eine Unterschied habe ich noch nicht gefunden...

Am Ende des Programms finden wir die Datei »aktien_liste.csv« im Verzeichnis.

Diese läßt sich in Excel importieren. Wer keine Lust dieses ganze Python Zeug "zu machen", für den habe ich auch die Datei »aktien_liste.ods« (Libreoffice) im Github abgelegt.

Der Code für alles hier befindet sich in im Github

Vorher noch Wie Du mein Code zum Laufen bekommst anschauen