Gibt es eine Verbindung zwischen BSP, Inflation und der Börse?

Published March 31, 2020, 10:13 p.m. by finsteininvest

Wegen Covid-19 hat sich die Welt verändert. Die Weltwirtschaft ist mehr oder weniger zu einem Stillstand gekommen. Die Börse hat mit herben Verlusten reagiert.

Herbe Verluste

Quelle: https://tradingeconomics.com/stocks, 24.03.2020, 07:40

Ich habe bei dem massiven Abverkauf nicht mitgemacht - irgendwann haben wir die Situation überstanden und dann sollten sich die Kurse wieder normalisieren, oder? Können wir einen Blick in die Zukunft werfen? Hilft es die Frage zu klären: "Gibt es eine Verbindung zwischen BSP, Inflation und der Börse?". Ich vermute die meisten werden auf dieses Frage mit "natürlich!" antworten.

Um die Frage wirklich zu klären werfen wir Python an, holen einige Daten und analysieren deren Korrelation.

Folgende Quellen nutze ich für die Analyse:

Schauen wir uns als erstes den Plot der prozentualen Veränderungen der 3 Zeitreihen an:

Veränderungen in Prozent

Was können wir erkennen? Ich nicht viel - ziemliches rauf und runter überall. Das Einzige, was mir auffällt, ist das BSP und Inflationsrate sich eher beruhigt haben, als der Aktienmarkt, der bis heute ziemlich schwankt.

Ich vergrößere mal auf die Zeitspanne, als es das letzte Mal so kritisch war: 2007 bis heute. 2008 erwischte die Finanzkrise alle Börsen auf der Welt, hier schauen wir mal auf den S&P 500.

2008

-38% in 2008 und 2009 +23%! 2009 ist der BSP gefallen und die Inflation gestiegen. Nach meiner Vorstellung hätte die Börse eigentlich nicht so gut abschneiden dürfen. 2010 und 2011 haben die Marktteilnehmer endlich die ernüchternden Zahlen bemerkt und reagiert. 2010 und 2011 waren negative Jahre.

Bedeutet dies, dass die Börse ihrer Zeit voraus ist? Und wir aus der Entwicklung des BSP und der Inflation nicht so recht auf die Börse schliesen können?

Aber es gibt auch statistische Mittel, die vielleicht weiterhelfen könnten. Die Korrelationsanalyse!

Zuerst einen Blick auf die komplette Zeitreihe seit 1929...

Korrelation seit 1929

Oha! Werte um 0,2; also eigentlich keine Korrelation.

Aber vielleicht ist Betrachtung einer solch langen Zeit nicht vernünftig.

Die letzten 10 Jahre?

Korrelation letzten 10 Jahre

Keine Korrelation zwischen BSP und Inflation (rot). Es gibt auch so gut wie keine Korrelation zwischen BSP und der Börse (orange). Ganz vorsichtige Annäherung bei Inflation und Börse? Bei einem Wert von ca. 0,2 aber nicht wirklich...

Die letzten 5 Jahre?

Korrelation letzten 5 Jahre

Im Prinzip das gleiche Bild. Keine Korrelation zwischen BSP und Inflation. Die Korrelation zwischen Inflation und Börse war in den letzten 5 Jahren deutlicher, als in den letzten 10 Jahren.

Fazit?

Etwas platt ausgedrückt: Aktuell wird von einem Einbruch des BSP ausgegangen (zw. 2% und 5% in Deutschland). Aber hier kein Grund zur Sorge - juckt die Börse anscheinend nicht. Viele Länder haben in den letzten Tagen massiv Geld in die Märkte gepumpt oder versprochen, dies in den nächsten Tagen / Wochen zu machen. Und dennoch wird von einer signifikanten Rezession ausgegangen (was auch immer signifikant ist). Somit steht zu beführchten, dass es mit der Börse vorerst weiter Bergab geht.

Der Code für diese Analyse liegt in Github

Vorher aber bitte noch Wie Du mein Code zum laufen bekommst-> anschauen.

Das "abholen" der Daten habe ich in einzelne Programme ausgelagert. Die fangen alle mit "get_" an. Die Daten werden als CSV abgespeichert.